Startseite

News

Termine

Das Duo

Galerie

Links

Gästebuch

Musik / Videos

Kontakt / Veranstalter / Impressum

Hans Landau wurde 1946 im Ruhrgebiet geboren. Seine ersten Kontakte mit der Gitarre - einer Wandergitarre - hatte er noch vor 1960. Das durchgreifende Schlüsselerlebnis war allerdings das Erscheinen der britischen Popgitarren-Gruppe "The Shadows", die über lange Jahre seine gitarristischen Neigungen bestimmten. Erst nach Studium, Familiengründung und dem Umzug ins Oberbergische widmete sich Hans Landau intensiv der Konzertgitarre. Aufgrund seiner tiefen Leidenschaft für das Instrument fand er auch während sehr starker beruflicher Inanspruchnahme immer wieder Zeit, Gitarre zu spielen. Nach 1985 fand er in seinem Sohn Hannes einen profunden Keyboarder, der ihm bei vielen Auftritten , die weit über die Grenzen des Oberbergischen hinaus
gingen, zur Seite stand.
Kinder, wie die Zeit vergeht... Hans im Jahr 1962 und 2006
Hans Landau spielte darüber hinaus in vielen Bands, Musikgruppen und -formationen. Seine stilbildenden Vorbilder sind Chet Atkins, Hank Marvin, Pepe Romero und Martin Taylor. Seit seinem Zusammentreffen mit Volker Clemm haben sich für ihn neue Perspektiven eröffnet. Hans Landau genießt heute die intensive Duoarbeit mit Volker Clemm. Außer der Gitarre spielt er als Zweitinstrument Mandoline. Im bekannten Schell-Music Verlag in Hamburg hat Hans Landau bisher drei Spielhefte für Mandoline veröffentlicht, ein Spielheft für Gitarre ist in Arbeit.


Volker Clemm
Der aus Wuppertal stammende Volker Clemm, 51, spielte als ambitionierter Amateur bereits seit Mitte der 70er Jahre Folk-, Blues- und Jazz-Gitarre in diversen Bands und Duos wie Herzkamp, Exodus oder den Burning Hearts sowie auch als Gastgitarrist und -Bassist bei zahlreichen Projekten. Seit einigen Jahren macht ihm auch und besonders das Spielen im Fingerstyle-Stil große Freude.
Unterricht bei Manfred Portugall; Workshops bei Frank Haunschild, Manfred Junker, Joachim Schönecker, Ulli Bögershausen und Don Newby.
Nach seinem Umzug in das Oberbergische Land fand er mit Hans Landau einen passenden Duopartner.
Volker Clemm ist beruflich als Diplom-Ingenieur und Journalist seit Mitte der 80er Jahre aktiv in der Öffentlichkeitsarbeit.
Eine frühere Arbeitsgitarre von Hans: eine Eastman AR 905 CE "Eine wunderschöne Gitarre, deren Herkunft ich nicht mal kannte. Brillianter Ton, dynamische Ansprache. Sie perlt und klingt zwischen Martin, Konzertgitarre und Gibson L5." (Ali Claudi)